Metabo Tischkreissäge TS 254 / mobile Kreissäge mit Untergestell, Trolleyfunktion und extra starkem 2000 W Motor, Arbeitshöhe 850 / 335 mm

By | December 3, 2017
Metabo Tischkreissäge TS 254 / mobile Kreissäge mit Untergestell, Trolleyfunktion und extra starkem 2000 W Motor, Arbeitshöhe 850 / 335 mm

Metabo TS 254 Tischkreissäge

  • Nennaufnahmeleistung: 2000 W. Abgabeleistung: 1270 W
  • Leichte Tischsäge mit Trolleyfunktion für mehr Mobilität & Rohrrahmenkonstruktion für härteste Ansprüche auf der Baustelle. Leichte Höhen- & Winkeleinstellung des Sägeblatts mit max. 87mm Schnitttiefe
  • Platzsparend lagerbares, integriertes Untergestell aus stabilem Aluminiumdruckguss, schnell ausklappbar mit sicherem Stand zum Sägen großer Werkstücke. 2-Punkt Spanabsaugung für sauberes Arbeiten
  • Der selbstjustierende Parallelanschlag des Werkzeugs sorgt für exakte Längenschnitte & sehr guten Arbeitskomfort, während der Sanftanlauf eine lange Lebensdauer von Motor und Getriebe ermöglicht
  • Sicherheit wird bei der TS Kreissäge besonders durch die Motorbremse für Schnellstopp in 3 Sekunden, den Wiederanlaufschutz sowie den elektronischen Überlastungsschutz gewährleistet
  • Versand: 1x Sägeblatt+Wechselzahn, Untergestell(0,9m), Hartgummireifen, Parallelanschlag, Winkelanschlag, Tischverlängerung, -verbreiterung, Sägeblatt-Depot, Saugeinrichtung, Kabel(3m), Schiebestock

Metabo Tischkreissäge TS 254 / mobile Kreissäge mit Untergestell, Trolleyfunktion und extra starkem 2000 W Motor, Arbeitshöhe 850 / 335 mm mit Rabatt auf Amazon.de

Preis: EUR 670,00

Angebotspreis: EUR 657,81

3 thoughts on “Metabo Tischkreissäge TS 254 / mobile Kreissäge mit Untergestell, Trolleyfunktion und extra starkem 2000 W Motor, Arbeitshöhe 850 / 335 mm

  1. T. Hilleke
    108 von 110 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Eine tolle Säge, 14. September 2014
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Metabo Tischkreissäge TS 254 / mobile Kreissäge mit Untergestell, Trolleyfunktion und extra starkem 2000 W Motor, Arbeitshöhe 850 / 335 mm (Werkzeug)

    So, da ich dem Segment der Hobbyheimwerker angehöre und leider keinen Platz für eine stationäre Tischkreissäge habe, war ich auf der Suche nach einem geeigneten Kompromiss. Also war ich eigentlich auf der Suche nach der eierlegende Wollmilchsau 🙂
    Sie sollte platzsparend sein, eine gute Schnittqualität besitzen und trotzdem einigermaßen genau sein.
    Die billigen Modelle, mit komplett wackelnden Winkelanschlägen und Parallelanschlägen, schieden daher von vornherein aus.

    Nach einigem suchen, hatte ich die drei wohl gängigsten Maschinen zur Auswahl.
    Neben der Metabo ts 254 gab es noch die Bosch GTS 10 XC Professional und die Makita 2704 Tischkreissäge.
    Man sollte hier jedoch nie außer acht lassen, dass es sich bei allen Modellen immer noch “nur” um Baukreissägen handelt.

    Bei der Bosch, sprach mich sofort die Möglichkeit des Schlittens auf dem Tisch an. Das ist eine Funktion, die mir schon hier und da etwas geholfen hätte, aber das war bislang kein Beinbruch.
    2100 Watt sprechen auch für ordentlich Kraft, allerdings hatte die Bosch mit 79mm die “geringste” Schnitthöhe. Aber sind wir mal ehrlich, fast alle arbeiten liegen unter 79mm.

    Die Makita hatte mit 91mm die größte Schnitthöhe von den drei Modellen, war aber auch mit 1650 Watt die Schwächste der Truppe. Was aber nicht bedeutet, dass die Maschine zu wenig Leistung hätte.

    Die Metabo hat mit 2000 Watt jedenfalls genug Power und ist mit einer Schnitthöhe von 87mm gut im Rennen.
    Eiche und Wenge hat sie z.b anstandslos zersägt ohne Anzeichen von fehlender Kraft

    Ich hatte erst versucht eines der Modelle mal in natura zu sehen, aber in keinem Baumarkt oder Fachhandel im Umkreis von 20km hatten sie eine der gesuchten Maschinen da. Sie hätten bestellt werden können, aber zum Ansehen, für eine eventuelle Kaufentscheidung, gab es sie leider nicht.

    Zur Metabo habe ich nach langem Suchen, am wenigsten Informationen gefunden, eigentlich gab es hier nur ein kurzes un wenig brauchbares Werbevideo, da mich die Präzision interessierte und nicht nur das Handlung beim Auf und Abbau, und hier gab es auch noch keine Bewertung. Dennoch entschied ich mich für die Ts 254 und zwar aus folgenden Gründen.

    – der Preis von 770€. Allerdings musste ich bei dem Preis 3-4 Wochen Lieferzeit in Kauf nehmen, sonst hätte ich 850€ Bezahlen müssen. Alle Maschinen lagen laut Katalogpreisen um die 1000-1150€.
    1022€ die Metabo, die Makita für 1065 und die bosch für 1153€. Als Angebote gab es sie hier für 850€ bis ca 880€, nur die Metabo eben für 770€.

    -das Sägeblatt. Hier war Metabo der einzige Hersteller, der sofort ein Sägeblatt mit 40 Zähnen im Lieferumfang hatte.
    Bei Bosch und Makita waren es nur 24 Zähne und, sind wir mal ehrlich,… Mit 24 Zähnen kann man Brennholz sägen. Aber präzisere Schnitte ohne große Ausrisse? Die wären wohl Wunschdenken.

    -die integrierten Füße. Hier war Metabo ebenfalls der einzige Hersteller, der sich sofort Gedanken für den Aufbau gemacht hat, ohne einen Tisch dazu kaufen zu müssen. Klar ist es schön, wenn man die Maschine zur Not mal eben auf die werkbank stellen kann… Aber aufgrund des Platzmangels ist das bei mir nicht immer möglich und einen zusätzlichen Tisch für ca 100€ wollte ich mir nicht auch noch kaufen.

    -der Werbeslogan “work, don’t Play”… Spaß bei Seite… Aber der ist einfach klasse 🙂

    Was ich jetzt, nach ca 1-2 Monaten im Gebrauch über das Handling, die Präzision und die Möglichkeiten der Maschine sagen kann. Was wohl die meisten brennend interessiert.

    Zum Wichtigsten, der Präzision.
    Da es sich um eine Baukreissäge handelt, wusste ich von vorn herein, dass es nicht spielfrei ist.

    -Der Winkelanschlag
    Der Winkelanschlag wackelt etwas in der T-Nut, ca 0,1-0,2mm (was klagen auf hohem Niveau ist) und lässt keinen 100%igen sauberen Winkel zu. Aber das wird weder bei der Bosch, noch bei der Makira anders sein. Schließlich muss der Anschlag ja auch in der Führung laufen und das geht nicht, wenn es 0 auf 0 wäre.

    Der Winkelanschlag selbst arretiert grob bei den gängigsten Winkeleinstellungen und mit Hilfe eines geodreiecks, lässt sich auch z.B. ein Winkel von 45 Grad so einstellen, dass der Winkel an zwei Leisten fast genau 90 Grad ergibt.
    Das habe ich schon öfters gebraucht, als ich kleine Bilderrahmen gebaut habe.

    -Der Parallelanschlag
    Der Parallelanschlag klemmt vorn und hinten, was mir sehr gut gefällt. Allerdings musste ich ihn auf der hinteren Seite, mit einer Mutter, etwas…

    Weitere Informationen

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  2. Svenno
    11 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Neues Lieblingswerkzeug, 29. Januar 2017
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Metabo Tischkreissäge TS 254 / mobile Kreissäge mit Untergestell, Trolleyfunktion und extra starkem 2000 W Motor, Arbeitshöhe 850 / 335 mm (Werkzeug)
    Ich habe mich schon lange beschäftigt, eine geeignete Tischkreissäge zunfinden. Da ich nur selten Rezensionen schreibe, aber die Säge mich sehr begeistert schreibe ich hier meine Eindrücke:

    Kaufgrund waren unter anderem die Mobilität, die Schnittkapazität, die Leistung, die Schnitthöhe, Genauigkeit und der Preis:

    Mobilität: die integrierten Füße sind der Hammer. Das Gerät ist sehr schnell aufgestellt und man ist sehr flexibel. Außerdem wackelt nichts und die Maschine steht sicher und fest. Besser wie erwartet. (Vor allem für den Preis integriert die einzigste am Markt)

    Leistung und Schnitt: die Maschine hat ausreichend Kraft für alle Arbeiten. Konnte bis jetzt alles Sägen. Auch das Schnittbild überzeugt mich.

    Genauigkeit: der Parallelanschlag ist sehr exakt. Für den normalen Holzanwender sind die Abweichungen nicht bemerkbar. (Außerhalb des Messschiebers). Den Winkelanschlag verwende ich nicht, läuft aber mit Spiel in der Führung. Die Säge war vorjustiert und man hat alle Möglichkeiten sie anzupassen und ggf. Nachzustellen.

    Qualität: alles ist sehr präzise gefertigt. Natürlich keine überragende Qualität, aber keine Mängel. Alles gerade, geschliffen und sauber gearbeitet. Absolut nichts auszusetzen.

    Staubabsaugung: überraschend gut. Auch mit einem kleinen Industriesauger sauberes Arbeiten.

    Wollte diese Rezension bewusst kurz halten. Es gibt genug Material der Säge auf Youtube. Hier kurz mein Tipp:
    Wenn Du eine Tischkreissäge haben möchtest, mit der du dein Hobby ausüben kannst, ohne dir Sorgen um Winkligkeit machen zu müssen. Wenn Du mobil sein willst und Qualität bei Werkzeug voraussetzt, dann hol dir die Maschine. Klare Kaufempfehlung. Ich bin voll und ganz begeistert.

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  3. Martin Nevermann
    16 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Für den anspruchsvollen Heimwerker ideal, 19. Juni 2015
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Metabo Tischkreissäge TS 254 / mobile Kreissäge mit Untergestell, Trolleyfunktion und extra starkem 2000 W Motor, Arbeitshöhe 850 / 335 mm (Werkzeug)
    Nach einer schnellen Lieferung und einem unkomplizierten Aufbau stand vor mir eine mobile Tischsäge, die die Standfestigkeit einer stationären Säge hat. Der Parallelanschlag ist genau, wenn man beim Einstellen darauf achtet, dass man ihn in Richtung Tisch drückt. Der Winkelanschlag muss ebenfalls mit Bedacht geführt werden, um das Spiel in der Führung zu kompensieren. Dann sind 45° dass was sie sein sollen. Habs ausprobiert. Mich begeistert diese Säge, weil sie für mein Bedarf alles kann und dabei durch das Absaugsystem kaum Späne im Raum verteilt.
    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

Comments are closed.